So langsam wird es ernst: das Weihnachtsfest naht. In wenigen Tagen werden wir Christen wieder die Geburt des Herrn feiern. Nehmen wir das zum Anlass,  kurz nachzudenken. Über die Dinge, die in 2015 passiert sind, und an denen jeder von uns seinen eigenen Anteil hat. Sicherlich war nicht alles gut in diesem abgelaufenen Jahr, es hätte aber ehrlicherweise auch schlechter laufen können.

Für das neue Jahr 2016 wünsche ich uns allen Geduld, Gelassenheit und Gesundheit. Machen wir uns auf den Weg…

Weihnachtskrippe